Das Programm der HansePferd GalaShow 2016

Eine Einladung zum Träumen

Magische Momente für die ganze Familie bot die 2016 neu inszenierte HansePferd GalaShow „Dreams“ mit internationalen Top-Stars, erfahrenen Profis und jungen Talenten aus der Region.

Mit Alizée Froment trat eine der großen Künstlerinnen der internationalen Reitszene auf und zeigte auf ihrem Lusitano „Mistral“ anspruchsvolle Grand-Prix-Lektionen. Der Clou dabei: Sie ritt die Pirouetten und Traversalen nicht wie üblich auf Kandare sondern auf Halsring und zeigt, dass Leistungssport mit der Liebe zum Pferd verbunden werden kann.

Ein weiterer Top-Star des traumhaft schönen Showevents war der international gefeierte Pferde-Comedian Laurent Galinier. Der exzellente Reiter aus Frankreich vereint Humor mit hoher Reitkunst.

Spektakulär waren auch die Auftritte von Kristina Boe, Jannik Heiland und den Brüdern Thomas und Viktor Brüsewitz, die Voltigieren in Perfektion darboten.

Das Mini-Shetland-Pony „Gijs“ ist im World Wide Web schon längst ein Star und ließ die Herzen aller kleinen und großen Pferdefreunde höher schlagen. Liebevoll angeleitet von seinem Frauchen Maja Hegge begeisterte „Gijs“ das Publikum mit verblüffenden Tricks und sensationellen Zirkuslektionen.