Liebe Aussteller,

Bitte beachten Sie zur Standgestaltung die folgenden Auszüge aus unseren Technischen Richtlinien:

Technische Richtlinien, Abschnitt 5.7.8.
Als verbindliche Mindestanforderungen gelten vollflächig ausgelegter Fußbodenbelag (Teppich oder andere Materialien, die im Brandfall keine toxischen Gase bilden können), Standbeschriftung (Firmenname und Anschrift), und dem Umfeld optisch angemessen dekorierte Standbegrenzungswände.

Technische Richtlinien, Abschnitt 5.7.6
Aussteller sind verpflichtet, ihre angemietete Standfläche durch Standbegrenzungswände abzugrenzen, sofern nicht ein eigener Messestand mit einer geschlossenen Rückwand, die mindestens den Anforderungen der Standbegrenzungswände entspricht, mitgebracht wird. Hallenwände gelten nicht als Standbegrenzungswände. Messedisplays, Faltstände etc. gelten ebenfalls nicht als Standbegrenzungswand.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zur Standgestaltung den Technischen Richtlinien Abschnitt 5.7.

Grundsätzlich ist für die Gestaltung des Standes der Aussteller zuständig.
Standwände, Fußbodenbelag und viele weitere Services können bequem und zuverlässig über unseren Servicebuchungsshop bestellt werden.

Wir freuen uns, Sie bei der Vorbereitung unterstützen zu dürfen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Ausstellerservice.


Kontakt: