Presseakkreditierung zur HansePferd Hamburg

Die Hamburg Messe und Congress GmbH möchte Journalisten den Zugang zu Informationen über ihre Veranstaltungen und ihr Unternehmen mit Hilfe einer Akkreditierung erleichtern. Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung.

Zur HansePferd Hamburg 2020 können Sie sich am Pressecounter Eingang Süd (Karolinenstraße) während der Laufzeit der Veranstaltung akkreditieren oder - besser noch -  Sie nutzen unsere Online-Akkreditierung (ab März 2020).

Wir weisen darauf hin, dass die Vorlage eines Presseausweises keine alleinige Grundlage für eine Akkreditierung ist. Die Hamburg Messe und Congress GmbH behält sich vor, weitere Nachweise zur Überprüfung der journalistischen Tätigkeit gemäß den vorgenannten Punkten anzufordern. Die Legitimation sollte in deutscher oder englischer Sprache vorgelegt werden. Die Hamburg Messe und Congress GmbH behält sich im Einzelfall vor, zusätzlich die Vorlage eines gültigen Personaldokumentes mit Lichtbild zu fordern. Ein Recht auf Akkreditierung besteht nicht. Gegebenenfalls macht die Hamburg Messe und Congress GmbH von ihrem Hausrecht Gebrauch.